Reinigungsnachweise im Treppenhaus zeigen den Bewohnern und dem Eigentümer eines Gebäudes an, wann – und von wem – das letzte Mal saubergemacht wurde.

In der Wohnungswirtschaft sind sie deshalb Standard. Die mieterinfo.tv Kommunikationssysteme GmbH & Co. KG bietet jetzt ein Modul an, das diese Nachweise digital vor Ort erfasst und übermittelt.

Standard sind Reinigungsnachweise aus Papier. In einer Liste tragen die zuständigen Mitarbeiter ihren Namen sowie Uhrzeit und Datum ihres Einsatzes ein. Aber diese Listen sind nicht geschützt, sie können verloren gehen oder von Unbefugten verändert werden. Um sie zu archivieren, müssen die Listen per Hand abgehängt und weitergegeben werden. Wohnungsunternehmen, die diese Daten digital erfassen möchten, müssen sie dafür händisch in das jeweilige Verwaltungssystem übertragen. Diese Arbeit und Kosten können Wohnungsunternehmen einsparen.

mieterinfo.tv betreibt für Wohnungsunternehmen in ganz Deutschland Digitale Bretter. Dabei handelt es sich um Info-Bildschirme, die  herkömmliche Papieraushänge im Treppenhaus ersetzen. Die Digitalen Bretter sind per Touchscreen zu bedienen. Inhalte fließen über eine internetbasierte Software ein und werden vom Wohnungsunternehmen gesteuert.

Automatische Übermittlung an den Auftraggeber
Doch auch der Rückkanal vom Treppenhaus zum Wohnungsunternehmen ist möglich: Um den Reinigungsnachweis digital zu übermitteln, loggt sich der Mitarbeiter mit einem persönlichen Code am Digitalen Brett ein und trägt seine Tätigkeit ein. Dieser Nachweis wird automatisch an das Wohnungsunternehmen übermittelt und dort gespeichert. Möchten Bewohner die Liste einsehen, können sie das direkt über das Digitale Brett tun. „Die digitale Erfassung der Reinigungsnachweise ist eine Erleichterung für das Reinigungspersonal und für das Wohnungsunternehmen“, fasst  Marcus Berbic, Geschäftsführer von mieterinfo.tv, zusammen.

Zudem bieten die Digitalen Bretter eine moderne Plattform für die Mieterkommunikation. Wohnungsunternehmen nutzen sie beispielsweise, um über Neuigkeiten und Veranstaltungen zu informieren oder Daten des öffentlichen Personennahverkehrs in der Umgebung anzuzeigen.
Weitere Informationen unter www.dasdigitalebrett.de

Über die mieterinfo.tv:
Die mieterinfo.tv Kommunikationssysteme GmbH & Co. KG betreibt seit 2015 Digitale Bretter für die Wohnungswirtschaft. Zum Leistungsumfang gehören Beratung, Hardware, Software, Installation, Webdesign, Inhalte, Überwachung und Service. Die Digitalen Bretter der mieterinfo.tv funktionieren Netzbetreiberunabhängig. Die Bildschirme werden in Deutschland gefertigt, besitzen ein Edelstahlgehäuse, sind vandalismussicher, hitzebeständig und besonders langlebig. Der Sitz der Gesellschaft ist in Garbsen bei Hannover. Geschäftsführer ist Marcus Berbic. www.dasdigitalebrett.de

Bild:
Seite „Reinigungsnachweis“ auf einem Digitalen Brett der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz
Quelle: Wohnungsgenossenschaft Kleefeld-Buchholz eG / mieterinfo.tv
Abdruck mit Quellenangabe honorarfrei. Die druckfähigen Daten schicken wir Ihnen auf Anfrage gern.

Medienkontakt:
Cathrin Christoph Kommunikation
Telefon: 040 609 4399-30
E-Mail: cc@christoph-kommunikation.de